Die Agile beyond IT

In der Informationstechnologie, insbesondere in der Software-Entwicklung, hat sich Agilität bereits etabliert. Es gibt kaum noch Projekte, in denen nicht agile Herangehensweisen festzustellen sind. Doch wie sieht es jenseits der IT aus? Welche Voraussetzungen sollten gegeben sein, um einen Wandel vornehmen zu können? Was bedeutet eigentlich "Agilität", ist dies eine Methode oder eine Einstellung? Einen Irrglauben sollte man gleich aus dem Weg räumen: Agil bedeutet nicht chaotisch! Ganz im Gegenteil, agile Vorgehensweisen sind zum Teil stärker prozessorientiert als die klassischen. Doch wie lässt sich Agilität in einem Unternehmen implementieren? 

Mit der Agile beyond IT schaffen wir eine Networkingplattform zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch, um Agilität in den Unternehmen voranzubringen. Die Agile beyond IT adressiert also Menschen, die jenseits von IT Abteilungen arbeiten und mit Agilität bisher noch gar nicht oder nur am Rande in Berührung gekommen sind.

Unsere Vision

Unser Bestreben ist die hohe Bedeutsamkeit von Agilität außerhalb der IT in den Unternehmen zu verbreiten. Die Vorteile agiler Ansätze sind offensichtlich und liegen auf der Hand. Wir sind der Überzeugung, dass jede Branche davon in erheblichem Maße profitieren kann - nicht nur die IT. Dies möchten wir mit unseren agilen Konferenzen, im besonderen mit der Agile beyond IT, weitergeben.

Die Agenda

Wir hatten die Wahl aus 100 Einreichungen ein Programm mit den Besten der Besten zusammenzustellen und freuen uns, Dir eine Agenda gefüllt von Erfahrungsberichten namhafter Unternehmen, einer Vielzahl an Methodenbeiträgen sowie Vorträgen zu Unternehmensentwicklung, Kultur und Human Resources präsentieren zu können. 

Es erwarten Dich Vorträge und Kurzworkshops u.a. von Airbus, Allianz, AOK, Boston Consulting, Arvato/Bertelsmann, DB Systel, DZ Bank, HDI, Hermes, IngDiba, Joyn, Landesbank Baden-Würtemberg, Migros, PWC, die Rechtsabteilung der SAP, Steelcase, SolarisBank, TUI und Vorwerk. 

Auf diesem Weg möchten wir unsere Dankbarkeit und Wertschätzung an alle Referent:innen zum Ausdruck bringen. Herzlichen Dank, wir hätten eine ganze Woche mit den Einreichungen füllen können, so gut waren viele davon.

 

Die Beiträge sind in drei Level eingeteilt, welche von den Referent:innen selbst vorgegeben sind.

Level*: (100) Vorträge für Teilnehmer:innen, die bisher kaum Berührungspunkte mit dem Thema Agilität hatten.

Level**: (200) Vorträge für Teilnehmer:innen, die gerade beginnen sich mit dem Thema Agilität innerhalb ihres Bereiches auseinander zu setzen.

Level***: (300) Vorträge für Teilnehmer:innen, die bereits über erste Erfahrungen hinsichtlich Agilität in ihrem Tätigkeitsbereich verfügen.

 

Wir bieten spezielle Konditionen für Gruppenanfragen ab 3 bis 5, 6 bis 8 und 9 bis 11 Personen und Studenten an.

Bitte beachte, dass laut unseren AGBs rabattierte Gruppentickets nicht mehr stornierbar sind. Für Studierende gelten Sonderkonditionen. Bedingung dabei ist, dass kein Beschäftigungsverhältnis in einem Unternehmen vorliegt und Rechnungsempfänger der Student bzw. die Studentin ist. Bitte nimm mit uns Kontakt auf, wir unterbreiten Dir gerne ein entsprechendes Angebot.

Du kannst eine Masterclass auch ohne Konferenzbesuch buchen.

Ansprechpartner

Franziska MaiFranziska Mai
Phone  +49 341 98 988 431
Mail  agile-beyond-it(@)softwareforen.de

Ein Veranstaltung der

Softwareforen Leipzig

© 2021 Softwareforen Leipzig