Umgang mit Widerstand– Wie wir mit Haltungen, Prinzipien und Fragen aus dem Solution Focus den Knoten lösen

Wenn eine Person sich quer stellt, leidet über kurz oder lang die gesamte Stimmung im Team. Unabhängig davon, ob sich diese Person im Team selbst befindet oder als Stakeholder außerhalb. Wird der Widerstand nicht gleich zu Beginn gelöst, droht dieser zu einem gordischen Knoten zu werden, der im schlimmsten Fall den Projekterfolg gefährdet.

In diesem Vortrag stellt Sabina Lammert in einem visuell ansprechenden Format die Haltungen, Prinzipien und Fragen aus dem Lösungsfokus vor. Sie teilt Erfahrungsberichte im Umgang mit Widerstand in der Praxis und gibt den Zuhörerinnen ein Erste-Hilfe-Set für Ihre nächste derartige Begegnung an die Hand.

Was lernen die Zuhörer*innen in dem Vortrag?

Die Zuhörer*innen lernen die fünf Phasen des Solution Focus kennen und bekommen ein Erste-Hilfe-Set für den Umgang mit Widerstand an die Hand.

zum Kalender hinzufügen

Sabina Lammert
Sabina Lammert

Sabina Lammerts Motto ist, jeden Arbeitstag zum Erlebnis zu machen. Die studierte Neurowissenschaftlerin begleitet Unternehmen bei der...

45 Minuten Vortrag

Level 100

Zeit

11:35-12:20
03. Mai


Raum

tba


ID

Di4.2

Zurück

© 2022 Softwareforen Leipzig