Agilität in der Entwicklung von Medizinprodukten

In der Entwicklung von Medizintechnikprodukten, unabhängig ob es sich dabei um Hard- oder Software handelt, befinden sich Projektteams in den meisten Fällen in einem komplexen System wider. Neuste Technologien, differenzierte Kunden mit unterschiedlichen Bedürfnissen sowie landesspezifische regulatorische Anforderungen bestimmen den Alltag. In Ergänzung dazu sind auch Medizintechnikhersteller gezwungen diesen Anforderungen in kürzeren Release-Zyklen, bei individueller Erfüllung der Kundenanforderungen im Markt Rechnung zu tragen. Im Vortrag zeigt Constantin Hoya den Weg, den Olympus Surgical Technologies Europe aktuell geht. Auf Basis des Dreiklangs aus Projekt, Technologie und Markt stellt er die Beweggründe, den eingeschlagenen Weg und die gesammelten Erfahrungen vor. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Menschen in den beteiligten internationalen Projektteams und deren Linienführungskräften. Die Sammlung der notwendigen Voraussetzungen für die erfolgreiche Implementierung von Agilität in der Medizintechnikentwicklung und einen Ausblick auf die notwendigen nächsten Schritte runden diesen Vortrag ab.

zum Kalender hinzufügen

Constantin Hoya
Constantin Hoya

Constantin Hoya ist Agile Coach und Projektmanagement-Berater bei Olympus Surgical Technologies Europe in Hamburg. Seit 2006 ist er in...

45 Minuten Vortrag

Alle Level

Zeit

16:50-17:35
04. Mai


Raum

tba


ID

Mi3.5

Zurück

© 2022 Softwareforen Leipzig