Die Zukunft des Vertriebs – Kundenfokus durch Scrum

Ein unbefriedigendes Kundenerlebnis – hatten wir alle schonmal.

So gut wie jedes Unternehmen behauptet, dass für sie der Kunde im Mittelunkt stehe. Und doch handeln nur die wenigstens Firmen nach dieser Maxime. Der Wille ist da. Doch woran scheitert der Kundenfokus?

Unsere Studie zur Zukunft des Vertriebs (nach dem innovativen JobsToBeDone-Ansatz) zeigt folgendes glasklar:

Die Digitalisierung und Globalisierung verändern unser aller Einkaufsverhalten. Die meisten von uns gehen vorbereitet in ein Verkaufsgespräch. Wir haben uns im Internet schlau gemacht und wünschen uns von unserem Verkäufer, dass er unsere gezielten Rückfragen beantwortet. Und dass er uns noch mehr über das Produkt erzählen kann.

So wie sich das Einkaufsverhalten ändert, muss sich auch das Verkaufsverhalten verändern.

Dazu haben wir die Rituale des SCRUM auf die Arbeit in Vertrieb und Marketing angepasst. Zahlreiche Erfahrungen bei unseren Kunden belegen: Agilität unterstützt Vertrieb- und Marketingteams, durch Teamarbeit und klare Kommunikationsstrukturen den Kunden wirklich ins Zentrum ihres Handelns zu rücken, den Umsatz zu steigern und die Herausforderungen des digitalen Marktes zu meistern.

Was lernen die Zuhörer*innen in dem Vortrag?

Die Zuhörer verstehen, dass die Zukunft des Vertriebs nicht allein darin besteht, einen Online Shop anzubieten. (Unsere Studie zur "Zukunft des Vertriebs" zeigt, dass aktuell viele Verkäufer so denken).
Sie verstehen, wie sich da Verkaufsverhalten ändern muss, um auch im digitalisierten und globalen Markt wettbewerbsfähig zu bleiben und den eignen Umsatz und Gewinn zu steigern.
Dazu verstehen sie den Jobs To be Den Ansatz, nach dem wir in unserer Studie vorgegangen sind und der die Denke in Personas revolutioniert.
Außerdem stellen wir das Agile Sales Konzept vor, das ausgehend von den agilen Werten und Ritualen des Scrum, des Lean und des Kanban Prozesses die tägliche Arbeit auf die Bedürfnisse des Kunden und die Erkennung dieser ausrichtet.
Die Zuhörer lernen so die Vorzüge des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses, des crossfunktionalen Arbeitens, der konsequenten Fokussierung der offline- und online-Tätigkeit und die Vorzüge der regelmäßigen, offenen Kommunikation (auch zwischen klassischen "Einzelkämpfern" im Vertrieb) kennen.
Gerne bringen wir auch einen unsere Kunden für einen direkten Erfahrungsbericht zur Methode "Agile Sales" mit.

Halina Maier
Halina Maier

Halina Maier ist Gründerin und Geschäftsführerin der Agile Sales Company GmbH. Im Jahr 2018 veröffentlichte sie das Buch „Agiles Verkaufen“...

45 Minuten Vortrag

Fortgeschritten

Zeit

11:45-12:30
18. März


Raum

tba


Zielpublikum

Vertriebsleitung, Verkäufer, Marketingspezialisten, Geschäftsführung


ID

Mi3.2

Zurück

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH