Shape together: Das Zukunfts-Fitnessprogramm der Rechtsabteilung eines globalen Konzerns

Mit Shape together hat die Rechtsabteilung der SAP schon 2019 ein Transformationsprogramm begonnen, dass die Zukunftsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit der Rechtsabteilung (400 Mitarbeiter weltweit) der SAP (100.000 Mitarbeiter weltweit) gewährleisten soll.

Die Ansprüche an eine moderne Rechtsabteilung erfordern zunehmend Arbeit im Team, flexibles Reagieren, Finden von Lösungen zu Fragestellungen, die es so vorher noch nie gab und die individuelle Übernahme von Verantwortungen und Entscheidungen, um seine Dienstleistungen schnell an den (internen) Kunden bringen zu können.

Die SAP Rechtsabteilung hofft mit Shape ein Transformationsklima und Innovationsklima zu schaffen, in dem die Autonomie der Kollegen zum Gestalten und Verbessern unserer Arbeit gestärkt wird, und eine bessere Work-Life Balance gewährleistet wird.
Wir wollen unseren internen Kunden herausragende Beratung liefern und damit zum Wachstum der SAP beitragen.
Wir wollen skalierbare Prozesse, Standardaufgaben automatisieren und ein Netzwerk an Dienstleistern steuern, das rechtliche Dienstleistungen anbietet und uns damit auf wertstiftende, strategische Themen fokussieren.
Wir wollen unser Team in seiner Diversität besser nutzen und besser zusammenarbeiten und Wissen teilen.
Und letztendlich auch einen finanziellen Beitrag zum Erfolg der SAP beitragen.

Dies geschieht aktuell durch von einem zentralen Transformationsteam angebotene inspirierende Workshops, eine Projektplattform, auf der unsere Mitarbeiter Projekte platzieren und Mitstreiter gewinnen können, Schulungen und Experimente zu agilem Arbeiten und Selbstorganisation und ist in einem Team (ca. 40 Mitarbeiter) sogar soweit gegangen, dass Teams von Kollegen selbstorganisiert an ihren Spezialgebieten zusammenarbeiten. Aufgabenverteilung, Erfolgsmessung, Dienstleistungsportfolio regeln die Sub-Teams eigenständig.

Was lernen die Zuhörer:innen in dem Vortrag? Herausforderungen einer internen Rechtsabteilung
Gestaltung eines Transformationsprojektes
Behutsames Vorgehen mit Agiliät und Selbstorganisation
Erfolge und Learnings, Zukunftspläne
Organisationsentwicklung im laufenden Betrieb mit einem kleinen Team

Zielgruppe: Organisationsentwickler, Personaler, Finanzen, HR, Agile Coaches, Scrum Master, Unternehmensberater

Ines Luther-Wallrabenstein
Ines Luther-Wallrabenstein

Ines Luther-Wallrabenstein...


Freek Stähr
Freek Stähr

Freek Stähr...

45 Minuten Vortrag

Level 100

Zeit

11:45-12:30
28. April


Raum

tba


ID

Mi2.2

Zurück

© 2021 Softwareforen Leipzig