Deutschland braucht eine starke Schiene: Wie wir von innen heraus transformieren

Wir im Unternehmen haben es nicht leicht. Wir sollen agil werden, New Work machen, achtsamer werden, Führung neu denken und jede Menge neue Tools und Methoden erlernen. Aber wie kommen wir dorthin? Wie werden wir beweglich? Wie kriegt man ein agiles Mindset in eine ganze Organisationseinheit? Jedenfalls nicht mithilfe von allwissenden Beratern, die selbst noch nie in einer agilen Organisation gearbeitet haben. Was wirklich funktioniert: Wenn WIR selbst zu Transformationsexpertinnen und Experten werden. Das nötige Wissen dazu liegt zu 99% bei uns in der Organisation. Alles was es braucht ist ein Framework, das selbst agil gestaltet und gleichzeitig klar strukturiert ist. Mit genügend Freiräumen für die individuellen Bedürfnisse unserer Organisation. Ein iterativer Prozess, der Loop für Loop agile Transformation möglich macht. In unserem interaktiven Vortrag nehmen wir euch mit auf unsere gemeinsame Reise zu einem schlagkräftigen Team. Wir zeigen euch, wie wir selbst im CIO/CDO Bereich von Station&Service die Transformation gestalten und teilen unsere Herausforderungen auf dem Weg in Richtung Selbstorganisation.

Was lernen die Zuhörer*innen in dem Vortrag?

  • Ihr bekommt Einblicke wie Transformation von Innen heraus gelingen kann
  • Wir zeigen euch wie Team- und Kulturentwicklung trotz virtueller Distanz möglich ist
  • Ihr erfahrt mehr über den Loop Approach als unseren Werkzeugkoffer der Transformation

zum Kalender hinzufügen

Hendric Mostert
Hendric Mostert

Hey, ich bin Hendric! Ich bin Vertreter der Generation Y, Loop Approach Fellow und rheinische Frohnatur. Unternehmen, die Mensch und...


Michael Otto
Michael Otto

Hi, Michael on Bord! Ich bin überzeugt davon, dass für Unternehmen die einzige Konstante die stetige Veränderung ist. Dafür braucht es neue...

45 Minuten Vortrag

Alle Level

Zeit

10:30-11:15
04. Mai


Raum

tba


ID

Mi2.1

Zurück

© 2022 Softwareforen Leipzig