FamilAgile - Wie die Familie hilft Agilität zu verstehen

Studien zu agilen Transformationen zeigen auf, dass die drei Faktoren mangelndes Wissen, Widerstand gegenüber Veränderung und Kulturkonflikte die Hauptherausforderungen sind. Es hat sich gezeigt, dass der Sprung von traditionellen Arbeitsweisen zu einem agilen Vorgehen und die Masse an neuem Vokabular zu gross sind.

Was wäre, wenn wir uns statt krampfhaft auf den grossen Sprung mehr auf eine mögliche Brücke über den Graben konzentrieren würden? Denn die Lernpsychologie zeigt auf, dass es einfacher ist in bekanntem Umfeld auf bestehenden Erfahrungen aufzubauen als sich neues Wissen und Verhalten losgelöst anzueignen. In unserem Gedankenspiel ist diese Brücke die Familie – weil dieses Umfeld jeder kennt.

Wir möchten aufzeigen, was beispielsweise das Familienfrühstück mit dem Daily Standup oder das Abendritual mit einer Retro gemeinsam haben. Zudem erklären wir, wie sich die Wahrnehmung & das Verständnis des Agile Manifesto gefühlsmässig verändert, wenn es in eine «Familiensprache» überführt wird. Diese Erkenntnisse helfen das agile Verständnis aus der Familie in den Arbeitsalltag zu übertragen.

Was lernen die Zuhörer in dem Vortrag? Wir zeigen auf, wo im Familienalltag bereits unbewusst agile Prinzipien angewendet werden, wie diese ausgebaut werden können und erleichtern so den Transfer in das Arbeitsumfeld.

Pascal Rusch, SIX Group AG

Andrea Dubach, SIX Group AG

Pascal Rusch, SIX Group AG
Andrea Dubach, SIX Group AG

14. März 2019

18:25 - 19:10

Level 200

Agile Coach, Führungskräfte, Betroffene von Veränderungsvorhaben

 

Pascal Rusch, SIX Group AGPascal Rusch ist Familienvater von 2 Kindern und arbeitet als Agile Coach und SAFe Consultant bei SIX. Dabei unterstützt er die Teams in verschiedenen agilen Belangen und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Pascal hat als Entwickler und Scrum Master in verschiedenen Firmen Erfahrungen gesammelt. Ihm haben die Erfahrungen der letzten Jahre gezeigt, dass der Mensch als zentraler Aspekt von Veränderungsvorhaben zu beachten ist. Aus dem Grund studiert er noch Wirtschaftspsychologie um den menschlichen Aspekten weiter Rechnung zu tragen.

Andrea Dubach, SIX Group AGAndrea Dubach ist Mutter von Drillingen und arbeitet als Business Process Engineer und SAFe Consultant bei SIX. Ausserdem ist Andrea Dubach Psychologin (lic. phil.), Referentin, Seminarleiterin und Coach. Schwerpunktmässig widmet sie sich Veränderungen in Unternehmen und unterstützt als Coach & Trainer die Entwicklung selbstbewusster, resilienter und somit starker & ausgeglichener Persönlichkeiten und Teams. Zu ihren Stärken zählen ihr unkomplizierter und wertschätzender Umgang mit Menschen, die Freude an vernetzenden, brückenschlagenden und teamstärkenden Massnahmen, sowie ihre kreative, visualisierende und humorvolle Herangehensweise an Herausforderungen.
Nebenberuflich ist Andrea Dubach Co-Founder des Sozialunternehmens NAHdenken und setzt sich dafür ein, dass Familien ein kraftvolles & gesundes Familien-Bewusstsein entwickeln und damit klug & agil in ihrem Alltag navigieren können.

Zurück

Copyright © 2018 HLMC Events GmbH