agile Geschäftsmodelle für die Zukunft entwickeln

Ganz non-esoterisch und wenig technisch wollen wir in diesem Workshop gemeinsam agile Geschäftsmodelle für Deine Organisationen entwickeln, die userzentriert (Kunde UND Mitarbeitende aller Ebenen), trag- und vor allem zukunftsfähig sind. Fern ab von Buzzword-Bingo kommen wir wirklich ins Tun und das Mithilfe eines konkreten Vorgehens, welches im Kleinen, wie im Großen funktioniert und ganz individuell auf Deine Herausforderungen abzielt. Change da wo es ihn braucht, nicht um des Change willen!

Ablauf:

  1. Moderne Zusammenarbeit erleben
  2. Die „Formel“ zur Entwicklung von Geschäftsmodellen für die Zukunft im Überblick
  3. Entwicklung eines Geschäftsmodells am eigenen Praxisbeispiel mittels diverser Methoden, Techniken und Denkmodellen

-> Parallel: Ergebnissicherung im „Geschäftsmodell-Canvas neue Arbeit“

Was lernen die Zuhörer*innen in dem Vortrag?

Warum braucht es agiles arbeiten heute überhaupt und was hat das konkret mit dem eigenen Unternehmen zu tun? Wo bedarf es überhaupt wieviel Agilität und wo macht es gar keinen Sinn? Wie ermittle ich Veränderungsbedarf in Richtung Agilität mit allen Betroffenen gemeinsam, um das Commitment zu Umsetzung zu steigern?

Kim Nena Duggen
Kim Nena Duggen

Als Organisationsentwicklerin im Bereich New Work, Selbstorganisation und (IT-)Strategie bei der embarc Software Consulting GmbH ist Kim...

100 Minuten Kurzworkshop

Fortgeschritten

Zeit

13:45-15:30
19. März


Raum

tba


Zielpublikum

Mitarbeitende & Führungskräfte, die etwas verändern wollen


ID

Do4.4

Zurück

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH