Der Tanz der systemischen Haltung und Vorgehensweise mit Agilität

Let's dance together: Was passiert, wenn der systemische Ansatz mit Agilität zusammen tanzt?

Um weiterhin wettbewerbs- und anpassungsfähig zu bleiben und sich an schnell verändernde Rahmenbedingungen anpassen zu können, stellen sich viele Organisationen jenseits der IT agil(er) auf.
Doch welche Ansatzpunkte bestehen aus HR und Organisationsentwicklungs-Perspektive, um Individuen und Organisationen in Richtung Agilität zu entwickeln?
Der Vortrag beleuchtet die Anschlussfähigkeit des systemischen Ansatzes im agilen Kontext und wie die systemisch-agile Vorgehensweise ein Wechselspiel von agilem Handeln (,doing agile‘) und Denken (‚being agile‘) ermöglicht.
Dabei geht der Vortrag darauf ein, welche wirkungsvollen Impulse die systemische Haltung und Vorgehensweise auf der Individual- Team- und Organisationsebene im agilen Kontext setzen kann.

Darf ich bitten?!
Ein rhythmischer Tanz zwischen Systemik und Agilität wartet auf die Teilnehmenden!

Was lernen die Zuhörer*innen in dem Vortrag?

  1. Die Zuhörenden lernen zuerst die Hauptmerkmale der systemischen Haltung kennen und deren Anknüpfungsfähigkeit an agile Werte und ein agiles Mindset aus HR und Organisationsentwicklungs-Perspektive.
  2. Darauf aufbauend stelle ich den Teilnehmenden die systemische Vorgehensweise auf Basis von systemischen Frameworks und Tools vor.
  3. Auf dieser Grundlage gewinnen die Teilnehmenden ein vertieftes Verständnis über die Anknüpfungsfähigkeit der systemischen Vorgehensweise im agilen Kontext. Dabei stelle ich sowohl den Bezug zum agilen Arbeiten an sich als auch zum agilen Organisationsentwicklungsprozess in der Change-Praxis her.

zum Kalender hinzufügen

Dr. Schazia Delhvi
Dr. Schazia Delhvi

Mein beruflicher Fokus liegt auf (HR-)Strategie, Change-Management, strategischer Personal- / Organisationsentwicklung und Consulting. Dabei...

45 Minuten Vortrag

Alle Level

Zeit

11:35-12:20
05. Mai


Raum

tba


ID

Do4.2

Zurück

© 2022 Softwareforen Leipzig