HR goes New Work

Alle sind im Agilitätswahn. Jeder redet davon, auch in den Chefetagen ist das Thema längst angekommen. Und nun soll HR agil werden. Wie soll das gehen?
Warum sollen wir in HR überhaupt agil arbeiten? Was bedeutet das für die HR Arbeit, für den Job und für uns? Welche Vorteile hat agiles Arbeiten? Wie finden wir heraus, welche Arbeitsbereiche wir agilisieren können? Und wie soll das gehen? Einige Bereiche in HR können, einige müssen wir sogar agilisieren. Davon erzähle ich euch in meinem Kurzvortrag.

Lasst uns gemeinsam in einem Impuls-Workshop erarbeiten, welche Themen und Bereiche das sind und welche Veränderungen uns helfen, alle (Kollegen, Bewerber, Chefs) zufrieden zu stellen. Die Qualität der Arbeit muss mindestens gleich bleiben. Die Arbeit soll Spaß bereiten und uns jeden Tag motivieren, unser Bestes zu geben. Gemeinsam lernen wir die Kunden der Personalabteilung als Persona kennen und wissen so, worauf sie Wert legen. Wir denken kundenorientiert. Dabei schauen wir uns HR-Themen an und ermitteln, wer die Kompetenz hat, den Job am besten zu machen. Wir wollen Top-Ergebnisse. Wir lernen voneinander und fordern den Status Quo heraus. Wir lösen uns von alten Denkmustern, stellen Gewohnheiten in Frage und schaffen gemeinsam eine Vision von Agile HR!

Was lernen die Zuhörer*innen in dem Vortrag?

Personadenken in HR und welche Auswirkunen das auf den Prozess haben könnte

Sonja Jacinto
Sonja Jacinto

Sonja Jacinto ist ein quirlig lebhafter Mensch, für den es nichts Schlimmeres als Langweile gibt. Die perfekte Ausgangssituation für Agilität...


Sonja Jacinto
Daniel Räder

Daniel arbeitet seit mehr als 6 Jahren mit agilen Methoden. Angefangen hat er als Medien- und Kommunikationsdesigner und stieg dann als Scrum...

100 Minuten Kurzworkshop

Experte

Zeit

16:00-17:40
19. März


Raum

tba


Zielpublikum

HR Mitarbeiter


ID

Do2.5

Zurück

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH