Scrum mit Elektronik und Mechanik: 10 Praxis-Tipps

Scrum ist mit der Software groß geworden, auch wenn die Ursprünge aus der Mechanik- und Elektronikentwicklung kommen. Alle zwei Wochen ein funktionierendes mechatronisches System auf den Tisch zu legen erscheint vielen als befremdlich. Doch das ist nicht das Ziel. Scrum wird auch bei der Entwicklung solcher Produkte erfolgreich eingesetzt, von mechanischen Komponenten bis zu kompletten Fahrzeugen oder Flugzeugen.
Ich stelle in diesem Vortrag die Grundlagen für den erfolgreichen Einsatz von Scrum in der Elektronik- und Mechanik-Entwicklung vor, kombiniert mit zahlreichen Beispielen. Es geht um die Definition des Inkrements, um Simulationen, Architekturen und Prozesse und das Wissen, das schon in jeder Organisation vorhanden ist.

Joachim Pfeffer
Joachim Pfeffer

Joachim Pfeffer steht für agile Systementwicklung. Nach über 10 Jahren in der Produktentwicklung unterstützt er seit 2012 Unternehmen bei...

45 Minuten Vortrag

Fortgeschritten

Zeit

17:30-18:15
12. März


Raum

Raum "Sorbonne"


Zielpublikum

Entwicklungsleiter, Change Agents, Geschäftsführer, Vorstände

Zurück

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH