Scrum im Marketing - bringt das was?

Scrum ist ein Vorgehens-Framework, um Projekte nach den Prinzipien der agilen Softwareentwicklung durchzuführen. Aber was hat das mit Marketing zu tun? Und bringt das was? Nun. Wir haben es ausprobiert und sind nach einigen Anlaufschwierigkeiten begeistert. Sicher, es hat auch seine Schwächen und muss erstmal gelernt sein. Richtig eingesetzt trägt das agile Modell aber schnell dazu bei, mehr Transparenz und Zusammenarbeit in der Teamarbeit zu entwickeln, einen besseren Projektüberblick für alle Beteiligten und eine verkürzte Time-to-Market, da funktionsfähige Ergebnisse schneller vorliegen.

Wir möchten die Teilnehmer mitnehmen auf unsere 1-jährige Reise der Einführung von Scrum in unser Marketing-Team der TK und Antworten aus unserer persönlichen Erfahrung zu folgenden Themen geben:

  • Erste Schritte auf einer langen Reise: Wie starten, wenn man keine Ahnung hat, wie Scrum eigentlich funktioniert?
  • Das agile Team: Interdisziplinäres und selbstorganisiertes Arbeiten im Fokus
  • Konzeption in kleinen Häppchen: Epics und Stories im Marketing
  • Führung begeistern: Warum Scrum bei Stakeholdern so punktet
  • Inspect & Adapt: Was uns gefällt und woran wir noch arbeiten

Dabei spiegeln wir nicht nur die Erfahrungen des Projektteams, sondern auch die methodischen Ansätze unseres Scrum Masters von adesso, der als Co-Referent mit dabei ist.

Was lernen die Zuhörer in dem Vortrag?

  • Einführung in die Arbeitsweise nach Scrum in Projektteams im Marketing
  • Teamvoraussetzungen und -anforderungen
  • Praxisbeispiele für die Definition von Epics und Stories
  • Vorteile von Scrum, insbesondere im Stakeholder-Management
  • Lessons learned

Melanie Leitloff, Techniker Krankenkasse

Richard Schaefer, adesso AG

Melanie Leitloff, Techniker Krankenkasse
Richard Schaefer, adesso AG

12. März 2019

16:35 - 17:20

Level 200

Marketing, Customer Experience Management, Customer Relationship Management

 

Melanie Leitloff, Techniker KrankenkasseMelanie Leitloff ist Product Owner im Projekt Customer Experience Management und seit August 2017 im Marketing der Techniker Krankenkasse mit an Bord. Dabei hat sie in früheren Stationen sowohl als Projektleitern als auch als Teamleiterin das klassische Projektvorgehen auf Agentur- und Unternehmensseite in der Medienbranche umgesetzt und bei der TK dann die agile Arbeitsweise kennengelernt. Seit März 2018 übernimmt sie dort die fachliche Führungsrolle und ist als PO in der agilen Arbeitsweise nach Scrum Herz des Projektes und Treiber im Sinne der Stakeholder.

Richard Schaefer, adesso AGRichard Schaefer hat in Funktion als agiler Coach seit 2011 zahlreiche, tiefgründige Erfahrungen in agilen Projekten sammeln können. Dabei lebte er die Rollen (Product Owner, Scrum Master und Teammitglied) aus und konnte damit das fundierte theoretische Wissen in diversen Branchen praktisch anwenden. Zusätzlich gibt Herr Schaefer in adesso-internen und Kundenschulungen sein Wissen und Erfahrung an die Teilnehmer weiter. Seit Juli agilisiert er das TK-Marketingteam CEM und die angrenzenden Schnittstellen-Stakeholder in Richtung Scrum.

Zurück

Copyright © 2018 HLMC Events GmbH