Achtung bitte Achtsamkeit - Was hat Meditation mit Agilität zu tun?

Es ist das neue Modethema in den Managermagazinen und die naheliegende Antwort auf die immer höheren Anforderungen und des Tempo in unserem Berufsleben: Mindfulness - zu deutsch: Achtsamkeit. Inzwischen setzen nicht mehr nur Silicon Valley Konzerne wie Google, sondern auch immer mehr deutsche Unternehmen auf ihre positiven Effekte. Doch was genau versteht man darunter eigentlich und wie fängt man damit an? Und was hat dieses Thema auf einer agilen Konferenz zu suchen? Abseits von Räucherstäbchen und Schneidersitz gehen wir auf eine Reise, die bei der Einführung in das Thema beginnt und mit einer Erfahrung am eigenen Leib endet. Auf dem Weg dorthin erarbeiten wir uns ein Grundverständnis über Achtsamkeit, finden heraus, welche Auswirkungen sie - richtig eingesetzt - auf den Mensch im Allgemeinen hat und welche positiven Effekte man sich in seiner Arbeit als agiler Coach und Führungskraft davon versprechen kann. Danach werdet ihr wissen, wie ihr Achtsamkeits-Methoden einsetzen könnt, um euer Coaching auf ein neues Level zu heben und eurer Arbeit mit Teams neue Facetten hinzuzufügen. Aber Vorsicht: Diese Session kann Spuren von Entspannung und neuen Erkenntnissen enthalten!

Was lernen die Zuhörer in dem Vortrag? Aktuelle Studien zeigen, dass emotionale und zwischenmenschliche Kompetenzen in hohem Maß zu Exzellenz im Arbeitsumfeld beitragen. Ihr Anteil ist sogar doppelt so stark wie reiner Intellekt oder Erfahrung. Dies gilt selbst in einem technischen oder - noch extremer - militärischen Umfeld. Es schon lange nicht mehr nur darauf an, durch fachliche Expertise zu überzeugen. Achtsamkeit kann ein Schlüssel sein, genau diese Fähigkeiten zu erlangen. In diesem Vortrag werden die wissenschaftlichen Grundlagen dazu ebenso vermittelt, wie erste persönliche Schritte zur Erarbeitung dieser Kompetenzen.

Boris Steiner, Novatec Consulting GmbH

Boris Steiner, Novatec Consulting GmbH

12. März 2019

16:35 - 17:20

Level 100

Human Resources, Unternehmensführung und interner Organisationsaufbau

 

Boris Steiner, Novatec Consulting GmbHWas haben Unterwasserrugby und agile Methoden gemeinsam? Bei beiden geht es um einen harten aber fairen Mannschaftssport, bei dem es außer auf schnelle Bewegungen und einem langen Atem vor allem auf das gute Zusammenspiel im Team ankommt. Neben meiner großen Leidenschaft, dem Sport, bin ich seit über 10 Jahren in der IT-Branche tätig und seit 5 Jahren Agile Coach und Trainer für Scrum und Kanban. In meinen Trainings ist es mir wichtig, neben Methoden und Frameworks auch ein agiles Mindset zu vermitteln. Denn das macht nicht nur schneller und effektiver, sondern meistens auch richtig Spaß!

Zurück

Copyright © 2018 HLMC Events GmbH