Gesund und agile arbeiten mit Scrum

Unklare Prozesse, Rollen und Aufgaben, mangelnder Teamgeist oder fehlende Feedbackkultur, führen immer häufiger zu erhöhten psychischen und körperlichen Belastungen bei Mitarbeitern. Die Folgen sind vielfach krankheitsbedingte Ausfälle und steigende Fehlzeitenquoten.

Tatsachen, die schon lange bekannt sind, oft aber missachtet oder mit den falschen Gegenmitteln bekämpft werden. Zwar investieren deutsche Unternehmen – lt. einer Veröffentlichung des BDA aus Dez. 2015 – jährlich rd. 4,5 Mrd. Euro in Prävention und Gesundheitsschutz (z.B. für Ernährungsberatung, Rückenkurse oder Sportangebote) doch lindern diese häufig nur die Folgen und selten die Ursachen des Übels.

Ein Blick auf die Scrum Werte “Mut, Fokus, Engagement, Respekt und Offenheit” und deren konsequente Umsetzung hingegen verspricht eine motivierte, gesunde und letztendlich leistungsstarke Mannschaft.

Somit kann ein Kulturwandel im Unternehmen, hin zur agilen Organisation, u.a. dazu beitragen, Ihr Budget für Gesundheitsprävention sach- und zielgerechter einzusetzen, vor allem aber Innovation und Geschäftserfolg des Unternehmens zu fördern

Was lernen die Zuhörer in dem Vortrag? Track Goal: Sie erfahren, wie agiles arbeiten mit Scrum die Motivation der Mitarbeiter steigert und damit zur Gesundheitserhaltung und Produktivität Ihrer Belegschaft beiträgt.

Hans-Joachim Kuchem
Hans-Joachim Kuchem

Ich bin seit fast 43 Jahren Mitarbeiter der Zurich Gruppe Deutschland und war hier in unterschiedlichen Rollen...


Yvonne Eich
Yvonne Eich

Gestartet bin ich bei der Zurich Gruppe Deutschland im August 2017 als Praktikantin. Anschließend an mein Praktikum wurde ich...

45 Minuten Vortrag

Fortgeschritten

Zeit

11:40-12:25
12. März


Raum

Raum "Oxford"


Zielpublikum

Human Ressources, Führungskräfte aus allen Bereichen

Zurück

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH