Sebastian Schneider

Sebastian Schneider gehört zu den Personen, die bereits früh mit Scrum in Berührung kamen. Seit 2005 sammelt er kontinuierlich Erfahrung in Organisationen (häufig, aber nicht ausschließlich, Automotive und große Unternehmen) mit Scrum und verwandten Bereichen, wie Lean oder der Theory of Constraints. Er begleitet sowohl Einführungen, als auch Optimierungen und ganze Transitionen im Bereich von Scrum. Dabei steht die immer Nützlichkeit und Wert für den Kunden im Vordergrund. Seine Implementierungen funktionieren, sind wirksam und berücksichtigen die Rahmenbedingungen der Kunden. Er ist Geschäftsführer der Wertikalwerk GmbH.

Sebastian Schneider

Sessions von Sebastian Schneider

100 Minuten Kurzworkshop

13:30-15:10, 12. März

Raum "Harvard"

Agile Games

13. März

Raum "Sorbonne"

Zurück

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH