Lessons NOT learned: Warum noch immer 2 von 3 agilen Transformationen scheitern

  1. Mythos „Leute Mitnehmen“ – wo Führungskräfte und Change Berater in die Falle tappen
    • Die Schwierigkeit einer „von oben“ diktierten Transformation.
    • Wie man eine Transformation „von unten“ wirklich einleiten kann, und worauf man achten sollte.
    • Welche Rolle Geduld spielt.
  2. Mythos „Transparente Kommunikation“ – warum die Zwischentöne totgeschwiegen werden
    • Agile Rituale und Prozesse stellen einen sinnvollen Rahmen für transparente und fokussierte Kommunikation. Der Rahmen passt jedoch nur dann, wenn das Team auch hineinpassen will.
    • Wie man Widerstände und Konflikte vor und während der Transformation mittels der transparenten Ansprache aller Zwischentöne aufgreift und löst.
    • Und wie das auch remote gelingt.
  3. Mythos „Wir sind agil, das reicht doch jetzt“ – wie echte Reflektion zu viel mehr Fokus führt
    • Der klassische Pitch für agile Transformationen: Agile Methoden stiften Mehrwert für Unternehmen, indem sie Arbeitsprozesse und Ergebnisse auf die Bedarfe externer (und interner) Stakeholder und Kunden ausrichten und durch selbstorganisierte Strukturen den Wissensaustausch und die Motivation der Mitarbeiter fördern.
    • Warum bleiben 2 von 3 Teams in einer lauwarmen agilen Kommunikationsstruktur stecken? Wieso findet echtes Challengen und leidenschaftliche Innovation noch immer so wenig statt?
    • Welche Art von laufendem Input brauchen High-Innovation Teams um agile Methoden wirklich optimal zu nutzen?
Halina Maier
Halina Maier

Halina Maier Expertin für Agile Methoden (Scrum, Agile Sales, Kanban, OKR), Vertriebsstrategie, Verkaufstechniken, Innovationsworkshops...


Ellen Duwe
Ellen Duwe

Ellen Duwe Expertin für Agile Methoden (Scrum, OKR, Agile Sales, Mediation), Vertriebsstrategie und Coaching...

60 Minuten Keynote

Alle Level
Zeit

18:00-19:00
27. April


Raum

tba

Zurück

© 2021 Softwareforen Leipzig